Bergkäse-Suppe (ev. mit Croutons?)

Zutaten:

 

250 g Bergkäse würzig grob gerieben

1 lt. Rindssuppe

3 kleine Zwiebeln oder Schalotten

1 kleine Knoblauchzehe

60 g Butter

125 ml Rahm (Schlagobers)

1 Teelöffel Kümmel ganz

1 Lorbeerblatt

etwas frisch geriebenen Muskat

Salz

Pfeffer

Schnittlauch

 

Zubereitung:

 

Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und andrücken. Beides zusammen mit Lorbeer und Kümmel in Butter kurz anschwitzen und mit Rindssuppe und Rahm aufgießen.

Den Käse zur Suppe hinzufügen und für ca. 5 min. leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Lorbeerblatt und den Knoblauch aus der Suppe entfernen und die Suppe mit einem Stabmixer aufmixen. Auf die Teller verteilen. Schnittlauch darüberstreuen und heiß servieren.

Tipp:

Dazu passen Schwarzbrot-Croutons, die in die Suppe gegeben werden.