Schwarzbrot-Croutons (zur Verfeinerung von Suppen und Salaten)

Zutaten:

 

3 Esslöffel Butterschmalz

2 Scheiben Schwarzbrot

 

Zubereitung:

 

Schwarzbrot-Scheiben würfeln (quadratisch ca. 0,5 cm groß). Das Butterschmalz anschließend in einer Pfanne erhitzen. Die Brotwürfel darin goldbraun herausbacken.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Passen hervorragend zur Verfeinerung von Suppen (z.B. Bergkäse-Suppe) oder frischen Salaten.

 

Tipp:

Zu den Croutons kann auch 1/2 bis 1 gepreßte Knoblauchzehe gegeben werden, dann schmecken sie noch intensiver…